Deutschsprachige Reiseleiter Istanbul - Private Führungen - Großer Basar

 
Reiseleiter Istanbul - Reiseführer, Fremdenführer und Stadtführer Service.
 

Die Sehenswürdigkeiten Istanbuls

 

- Großer Basar -

 

Grosser Basar in Istanbul
Die Türken nennen diesen Basar Kapalicarsi. Der Basar ist ein alt-türkisches Einkaufszentrum aus der osmanischen Zeit, wurde im 15 Jh. als Bedesten (alter Basar) erbaut und entwickelte sich in den all den Jahrhunderten zum heutigen Basar. Die Fläche beträgt 45.000 m2 und ist überdacht mit kleinen Kuppeln und Gewölben. Nach mehreren Bränden in den Jahren 1651 und 1791 wurde der Große Basar Istanbuls immer wieder erneuert und vergrößert.
 
Bild rechts: Das Handeln mit dem Basar Händler ist üblich, denn hier bekommt man alles, was das Touristenherz will. Teppiche und Juwelen, Leder und Textil Bekleidung und Geschenkeartikel.
Grosser Basar
Bild oben: Eine überwölbte Hauptstraße zwischen dem Nuruosmaniye Tor und dem Beyazid Tor, 64 weitere überdachte Seitenstraßen und Gassen mit über 3600 Läden mit den verschiedensten Waren und insgesammt 22 Eingänge (Tore).
 
Handeln im Grossen Basar