Deutschsprachige Reiseleiter Istanbul - Private Führungen - Hagia Sophia

 
Reiseleiter Istanbul - Reiseführer, Fremdenführer und Stadtführer Service.
 

Die Sehenswürdigkeiten Istanbuls

 

- Hagia Sophia -

 

Hagia Sophia in Istanbul
Heute lernen wir in Istanbul die Hagia Sophia kennen. In der Türkei wird Sie als Ayasofya ausgesprochen. übersetzt aus dem griechischen hat Sie die Bedeutung "Heilige Weisheit". Das größte Bauwerk der byzantinischen Zeit wurde von Kaiser Justinianus zwischen 532 und 537 errichtet. Nach der Eroberung der Istanbuls durch die Osmanen (1453) diente die Hagia Sophia über Jahrhunderte als Hauptmoschee von Istanbul. Mit einem Beschluss des Ministerrates 1934 erklärte man die Hagia Sophia zum Museum.
 
Bild rechts: Die weinende Säule oder auch als die schwitzende Saule bekannt. Ein Wunsch ist immer frei. Aber nur für die, die es schaffen mit dem Daumen eine ganze Umdrehung zu machen.
Deisis
Bild oben: In der Südgalerie der Hagia Sophia befindet sich die Deisis. Christus erscheint zwischen Mutter Maria und Johannes dem Täufer. Auf der Empore der Hagia Sophia sind noch mehrere Reste der alten Mosaizierung zu sehen.
 
Die weinende Säule